11. Februar 2019
El Chaparral, Parque Natural del Estrecho - Die vierzehnte Woche unserer Reise: Montag, 04. bis Montag, 11. Februar 2019 - Nun leben wir seit gut 10 Tagen in der Nähe des Weilers El Chaparral im Parque Natural del Estrecho an der Westöffnung der Straße von Gibraltar. Geprägt durch das Zusammentreffen zweier sehr unterschiedlicher Naturräume (Mittelmeer und Atlantik), raue klimatische Bedingungen und den Durchgang unterschiedlicher Zivilisationen seit der Antike, beherbergt der Parque eine...
04. Februar 2019
El Chaparral, Parque Natural del Estrecho - Die dreizehnte Woche unserer Reise: Montag, 28. Januar bis Montag, 04. Februar 2019 - Von der Terrasse des bald 80jährigen Häuschens aus überblicken wir seit dem vergangenen Donnerstag das Westende der Straße von Gibraltar. Drüben auf der anderen Seite sehen wir Afrika, die Hochhäuser von Tanger - in den Nächten ein Streifen funkelnder Lichter. Wir haben das Mittelmeer hinter uns gelassen und schauen hinaus auf den atlantischen Ozean. Uns...
28. Januar 2019
Peyriac-de-Mer , 10 Place Joseph Aubin Fabre - Die zwölfte Woche unserer Reise: Montag, 21. bis Montag, 28. Januar 2019 - In der Camargue sind wir noch an jedem Etang stehen geblieben, auf dem sich Flamingos erblicken ließen – während der vergangenen Woche mussten wir nur aus den Fenstern sehen, um ihre grazile Schönheit bewundern zu können. Hier, in Peyriac-de-Mer, einem der unzähligen südfranzösischen Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint – insbesondere die...
21. Januar 2019
Südfrankreich - Die elfte Woche unserer Reise: Montag, 14. bis Montag, 21. Januar 2019 - Wir stehen in der Camargue zwischen Meer und Salzseen, umringt von schwarzen Stieren, weißen Pferden und Flamingos. Hier habe ich als Siebzehnjähriger zum ersten Mal das Mittelmeer gesehen, zur Pfingstprozession der europäischen Roma in Les-Saintes-Maries-de-la-Mer – und ich war beeindruckt für den Rest meines bisherigen Lebens. Meine Sehnsucht nach dem Meer und meine Liebe zum Flamenco wurzeln in...
14. Januar 2019
Palermo, Ercolano, San Vincenzo - Die zehnte Woche unserer Reise: Montag, 07. bis 14. Januar 2019 - Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt, dann sind wir nach 70 Tagen in Italien schon über die Grenze nach Frankreich gefahren. Die zurückliegende Woche war dicht gefüllt mit intensiven Eindrücken und Begegnungen. In Frankreich wollen wir versuchen, sie zu verarbeiten. Vor einer Woche wohnten wir noch in Palermo: sizilianische Volksmusik auf dem Vorplatz der Kathedrale, Straßenhunde,...
07. Januar 2019
Palermo, Via Veneto 5 – Die neunte Woche unserer Reise: Montag, 31. Dezember 2018 bis Montag, 07. Januar 2019 - Den letzten Tag des Kalenderjahres haben wir so gestaltet wie die meisten unserer Tage an der sizilianischen Südküste: Aufstehen mit der Sonne, Spazierengehen am Strand, Frühstücken und Malen auf der Terrasse vor dem adriatischen Meer bis die Sonne untergeht, Kochen, zu Abend Essen und Schreiben. Am zweiten Januar verabschiedeten wir uns schweren Herzens von Granelli, und nahmen...
31. Dezember 2018
Granelli, Viale Rosa, Villa Sabbia – Die achte Woche unserer Reise: Montag, 24. bis Montag, 31. Dezember 2018 – Die letzte Woche des Kalenderjahres liegt hinter uns – Tage, die wir mit Utas Neffen malend und zeichnend vor dem Meer erlebt haben, durchbrochen von erschütternden Erlebnissen. In den frühen Morgenstunden des 24. Dezembers bebte die Erde; unser Hund Coco reagierte panisch und beruhigte sich erst während der Autofahrt nach Catania. Während wir dort im Flughafengebäude auf...
24. Dezember 2018
Granelli, Viale Rosa, Villa Sabbia – Die siebente Woche unserer Reise: Montag, 17. bis Montag, 24. Dezember 2018 – Nach einer kulturell anspruchsvollen Woche in Puglia schauen wir heute auf weite Himmel, Meeresfarben, einsame Strände, Malen auf der Terrasse, Schwimmen und Kochen zurück. Die Reise von Taranto an die Südspitze Siziliens und unsere heutige Fahrt nach Catania bilden zu diesem harmonischen Bild den umtriebigen Rahmen. Als wir von Puglia bei Metapontum in die Basilicata und...
17. Dezember 2018
Taranto/Lama, Via Ginestre 14 - Die sechste Woche unserer Reise: Montag, 10. bis Montag, 17. Dezember 2018 - Nachdem wir die ersten Wochen vorwiegend zuhause gemalt und Taranto erkundet hatten – als einen Höhepunkt erlebten wir den Besuch im Museo Nazionale Archeologico di Taranto (MARTA), weiteten wir unseren Radius in der vergangenen Woche aus. Wir unternahmen Ausflüge ins Salento, den Absatz des italienischen Stiefels, einer uralten Kulturlandschaft mit unzähligen Schätzen und drangen...
10. Dezember 2018
Taranto/Lama, Via Ginestre 14 - Die fünfte Woche unserer Reise: Montag, 03. bis Montag, 10. Dezember 2018 - In der vergangenen Woche standen wir viele Stunden vor den Staffeleien. Das sich ständig verändernde Meer, die wärmende Sonne, der Wind und die Wolken fesseln unsere Aufmerksamkeit während der kurzen Wintertage. Jeder Morgen bringt uns neue Farben: Rosarote Wolken, Wellen in Weiss, Türkis, Petrolfarben, ausgedehnte grüne Plantagen voll Orangen und Oliven. Trotzdem haben wir auch...

Mehr anzeigen