BUCHWELTEN – EINE KREATIVE REISE IN DIE WELT DER BÜCHER

 

Samstag, 04. und Sonntag, 05.09.2021

jeweils 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit Mittagspause

 

 

FÜR WEN?                 

... für jedes Alter, Vorkenntnisse nicht erforderlich, jede/r kann mitmachen

 

 

WORUM ES GEHT

Zeitgenössische KünstlerInnen, richten ihren Fokus immer wieder auf das Buch und die Schrift als Ausdrucksform. Bücher und Schriften eröffnen Bilder, Panoramen, geradezu unendlich viele „neue Welten“. Gedruckte Textpassagen werden beispielsweise in Aquarelle übersetzt, die den Grenzbereich zwischen Wort und Bild überspannen. Werden Wörter oder ganze Sätze auf Buchseiten übermalt, ergeben die stehen gelassenen Worte völlig neue bildstiftende Inhalte und muten wie Wort-Landkarten an. In diesem Wochenendkurs setzen wir uns künstlerisch mit diesen und weiteren Themen auseinander, ebenso mit der Frage, ob das Buch ein dauerhafter Begleiter der Menschheit bleibt oder ob es als Kulturgut schon längst „unter Naturschutz“ stehen sollte. 

 

BITTE MITBRINGEN

Malmittel und Untergründe nach eigenem Wunsch … und Brotzeit nicht vergessen!

 

ANMELDUNG

Für alle Kurse ist eine telefonische oder E-mail-Anmeldung erforderlich - bitte bis spätestens zwei Tage vor Kursbeginn Tel. 0171 5 60 70 82 oder gerd.lepic@googlemail.com.

Kursgebühr pro Tag: € 60.-, für Mitglieder der Künstlervereinigung Murnau e.V.: € 50,-

 

WO

Atelier TUSCULUM, Kohlgruber Str. 20, 82418 Murnau

 

CORONA

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.