14. April 2022
Taranto in Puglia, Ortona in Abruzzo, Faenza in Emilia Romagna und Oberhausen in Oberbayern Die sechsundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 07. bis Mittwoch, 13. April 2022 Trauer ist ein unterirdischer Fluss. In den Nächten fluten seine Ströme die Gedankengänge bis hinein in engste Verzweigungen, färben Träume braun und purpurrot. Sitze ich dann aufrecht, getrieben von Gegenwehr, im Dunkeln suchend nach den schlafenden Freundinnen, finde ich nur noch die eine. Noch fällt es...
06. April 2022
Archaía Olympía und Igoumenítsa in Griechenland und Taranto in Italien Die fünfundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 31. März bis Mittwoch, 06. April 2022 Draußen auf den Verkaufsstraßen von Archaía Olympía herrschte am Donnerstag-Morgen noch eine intime Stimmung; die wenigen Barhocker vor der Bäckerei teilten wir uns mit Nachbarn und Berufstätigen, die im Vorbeieilen Kaffee und Brot mitnahmen. Die ruhige Atmosphäre hielt auch noch für eine Stunde im Archäologischen...
30. März 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die vierundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 23. bis Mittwoch, 30. März 2022 Morgens um Sieben glänzen die Häuser von Stoúpa bereits in der Morgensonne. Lange bevor sich der goldene Teppich bis Agriakóna ausrollt, leuchten vom Baum die letzten Orangen herüber; rot-gelbe Lampions im Garten des Panteleímonas. Laut rauscht die See. Endlich beginnt die Zeit der roten Mohnblumen! Im schnellen Vorübergehen lassen sie sich manchmal nicht...
23. März 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die dreiundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 17. bis Mittwoch, 22. März 2022 Wir lernen, ohne unsere Gefährtin zu leben. Unruhige Nächte liegen hinter uns; wir fühlen uns chronisch unausgeschlafen. Davon unbenommen gehen wir unseren Geschäften nach, planen Aktivitäten, in die wir Coco als Kollegin eingeplant hatten. Hierzu gehören beispielsweise Kunstmobil-Workshops und die Arbeit mit Geflüchteten. Auch das Malen und Schreiben...
16. März 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die zweiundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 10. bis Mittwoch, 16. März 2022 Vor einer Woche noch nährten Hoffnungen unser Handeln, denn Coco war weder Anhängsel noch „Haustier“, sondern eine treue Freundin, Lehrerin im Lieben und Trösten und Gefährtin inmitten unseres Treibens und auf all unseren Reisen. Am vergangenen Samstag hat sie kurz vor fünf Uhr morgens in unseren Armen ihre letzte Kerze ausgeblasen. Wir sind sehr traurig...
09. März 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die einundzwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 03. bis Mittwoch, 09. März 2022 Noch immer galt unsere Hauptsorge der kranken Coco. Am vergangenen Donnerstag nahm sie noch kleinere Portionen Futter zu sich. Während es Uta in Kalamáta unter mehrstündigen Mühen gelang, ein griechisches Bankkonto zu eröffnen und ihre Mutter zwischenzeitlich das Archäologische Museum erkundete, saß ich mit Coco in einem Café. Ich schrieb Briefe und...
02. März 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die zwanzigste Woche unserer Reise: Donnerstag, 24. Februar bis Mittwoch, 02. März 2022 Vor einer Woche haben russische Truppen damit begonnen, die Ukraine anzugreifen. Nach 21 Jahren hält der Krieg nun wieder Einzug in Europa. Die friedliche Zeit ging schnell vorbei. Bedingt durch meine psychotherapeutische Arbeit mit den Kindern geflüchteter Familien habe ich die 10 Jahre der Jugoslawienkriege damals intensiv miterlebt. Heute fallen Bomben unweit...
23. Februar 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die neunzehnte Woche unserer Reise: Donnerstag, 17. bis Mittwoch, 23. Februar 2022 Am vergangenen Donnerstag haben wir mit Cocos Chemotherapie begonnen. Entgegen unserer Gewohnheit befreien wir sie ab jetzt am Strand nicht mehr vom Maulkorb, den sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit abzustreifen versucht. Sollte sie etwas aufnehmen, das Verdauungsprobleme verursacht, könnten wir nicht entscheiden, woher die Beschwerden kommen, denn Komplikationen...
16. Februar 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die achtzehnte Woche unserer Reise: Donnerstag, 09. bis Mittwoch, 16. Februar 2022 Ich denke, ich habe mir wieder einmal zu viel vorgenommen. Der ständig vorhandene Wunsch, etwas zu schaffen, gepaart mit Selbstüberschätzung, zählt zu meinen eigensten Wesensmerkmalen. Jetzt, gegen 11 Uhr am Abend, spüre ich Mattheit in allen Gliedern und habe weder an meinem Buch weiter geschrieben noch an der Bilderserie für die Sommerausstellung gemalt. Ich...
09. Februar 2022
Rígklia, Messinías, Dytiki Máni, Elláda Die siebzehnte Woche unserer Reise: Donnerstag, 03. bis Mittwoch, 09. Februar 2022 Vor einer Woche haben wir Theónis Haus erstmals grundlegend geputzt, denn zwei Gäste hatten sich angemeldet. Gabriel und Lukas, zwei jungen Männer auf Osteuropareise, hatten von Utas Bruder erfahren, dass sie bei uns willkommen sind. Die beiden sorgten auf angenehme Weise für Veränderungen; unsere eingespielten Rhythmen rutschten aus den Zeitfenstern. Alltägliche...

Mehr anzeigen