19. August 2019
Stillorgan, Dublin, Eire Die einundvierzigste Woche unserer Reise: Montag, 12. bis Montag, 19. August 2019 – Die grüne Insel: hier wächst so gut wir jede Pflanze, die weiten Sandstrände sind fast immer menschenleer, ein Traumland … wenn die Menschen hier statt neue Häuser zu bauen, ihre alten erhalten würden. Wie fast überall auf den britischen Inseln sind auch in Irland Hunde in Gaststätten selten gerne gesehen. Wenn wir mit Coco um Einlass baten, wurden wir zumeist abgewiesen oder...
12. August 2019
Feeney’s Cottage in Dromore West, County Sligo, Eire Die vierzigste Woche unserer Reise: Montag, 05. bis Montag, 12. August 2019 – Die grüne Insel im äußersten Westen Europas – hier erleben wir Sommerwochen ganz nach dem Geschmack unseres Hundes Coco. Zunächst und jeden Schritt, den wir gehen, bestimmend, beeindruckt uns das Wetter. Ungeschützt den atlantischen Luftmassen ausgesetzt, unterzieht es die irische Westküste einem Wechselbad aus Winden, Regen, Wolkenspielen und immer...
05. August 2019
Kilmun am Holy Loch bei Glasgow, Scotland Die neununddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 29. Juli bis Montag, 05. August 2019 – Heute nehmen wir Abschied von Scotland. Das Mull of Kintyre nordwestlich hinter uns, besteigen wir die Fähre nach Irland. Zuletzt wohnten wir mit meiner Tochter Teresa und ihrem Freund auf der Cowal Peninsula im Westen Scotlands. Die Augen über dem Holy Loch, dessen funkelnde Oberflächen sich vor unseren Fenstern ständig veränderten, suchten wir beständig...
29. Juli 2019
Ackergill, Caithness – Isle of Skye – Kilmun am Holy Loch bei Glasgow, Scotland Die achtunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 22. bis Montag, 29. Juli 2019 – An unseren letzten Tagen im Norden des britischen Festlandes begaben wir uns noch intensiver als zuvor auf die Spuren der neolithischen Steine, Brochs, Vögel und Robben – eine Konzentration auf Einzigartigkeiten dieser Region. Und noch immer entdeckten wir täglich neue Sensationen in den Naturgewalten zwischen Sommerhitze,...
22. Juli 2019
Ackergill, Caithness, Scotland Die siebenunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 15. bis Montag, 22. Juli 2019 – Menschenleere Sandstrände, bizarre Felsküsten, weitläufige Hügel bedeckt von blühenden Heideflächen und in der Ferne hohe Gipfel - wohin das Auge schaut umgeben uns überwältigende Landschaften. Hier herrscht eine erhabene Schönheit solange die menschlichen Siedlungen unsichtbar bleiben, denn die meisten der schönen alten Steinhäuser verfallen. Die benutzten Gebäude...
15. Juli 2019
Ackergill, Caithness, Scotland Die sechsunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 08. bis Montag, 15. Juli 2019 – Heute sind wir die schottische Nordküste von Osten nach Westen entlanggefahren – vom nord-östlichsten Ort John o‘ Groats über den nördlichsten Punkt des britischen Festlandes, Dunnet Head, bis hinüber an die Westküste. Auf diesem Weg boten sich uns erstaunliche Ausblicke auf die Nordsee und den Atlantik, hinüber auf die Orkney-Inseln und auf unzählige Felsentürme...
08. Juli 2019
Die fünfunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 01. bis Montag, 09. Juli 2019 – A DAY IN THE LIFE: Wie vor jedem Wohnortwechsel benötige ich HERE, THERE AND EVERYWHERE viel Zeit für Packen und Reisevorbereitungen, CARRY THAT WEIGHT. Nebenbei schließe ich die Serie meiner ersten Gelly-Plate-Drucke ab, schmelze die Druckplatten anschließend ein (ALL THINGS MUST PASS), um sie gereinigt neu zu gießen. Als DAY TRIPPER überqueren wir in Wales den Snowdonia Nationalpark, der uns stark an...
01. Juli 2019
Clynnog-Fawr/Gwynedd in Wales Die vierunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 24. Juni bis Montag, 01. Juli 2019 – Am Tag vor unserer Abreise nach Wales überquerten wir in einer langen Wanderung im milden Sprühregen die Seven Sisters, sieben aufeinander folgende Kreide-Cliffs an der Kanalküste von East-Sussex zwischen Eastbourne und Seaford. Utas fürsorglichem Onkel Bill haben wir es zu verdanken, dass wir unsere Exkursionen stets gut genährt beginnen. Bill ist Schotte. Während wir...
24. Juni 2019
London/Bromley, Elstree Hill und Seaford in East-Sussex Die dreiunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 17. bis Montag, 24. Juni 2019 – Da eine von Utas Tanten vor langer Zeit nach Großbritannien ausgewandert war, profitieren wir hier von einer Gastfreundschaft der besonderen Art. Beispielsweise kümmerte sich Frank, der Ehemann von Utas Cousine, einen Tag lang um Coco, sodass Uta und ich einen hundefreien Tag erleben durften; ein Segen in London, einer Stadt, in der Museen und die...
17. Juni 2019
London/Bromley, Elstree Hill Die zweiunddreißigste Woche unserer Reise: Montag, 10. bis Montag, 17. Juni 2019 – Kurz nach Sonnenaufgang verlasse ich das Vogelhäuschen, in dem wir wohnen, um Coco auf das Warren Avenue Playing Field zu führen. Hier gedeihen unter dem nahezu täglich fallenden Regen üppige Wiesen, Büsche und lichte Haine, aus denen Sittiche rufen. Meist begegnen wie auf diesem ersten Spaziergang einem jungen Fuchs, der auch auf dem Elstree Hill lebt. Unsere Tage in London...

Mehr anzeigen